Neuigkeiten 2019

     
!   Der C-Wurf ist in Entstehung ! Näheres unter Welpen oder klick hier
     
     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

03.11.2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gestern war es nun so weit...
Zonti hat "Ihren" Anderl besucht. Beide waren sich sofort symphatisch, haben nett gespielt und jeder hat so seine Aufforderungen vorgeführt. Anderl ganz der Charmeur, und sie ein liebes Mäusi wie ich es erwartet hatte. Morgen treffen sich die Beiden nochmal und dann heißt es Daumen drücken, dass der Zeitpunkt auch der Richtige war. Wenn ja, gibt es in der ersten Januarwoche Babies :)
   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

01.11.2019

 

 

 

 

 

 

 

 

Happy Birthday Zonti-Maus!! Wahnsinn die Zeit vergeht - alles Gute zum 3.ten Geburtstag!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

27.10.2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1. Zonti ist nun läufig.... ich werde berichten :)

2. Wir waren auf der SV Meisterschaft Obedience in Neu-Ulm/Pfuhl. Ein Satz mit x "nix" - leider knapp nicht bestanden; zwei Nuller. Theoretisch Platz 6.
War eine sehr schöne, gut organisierte Veranstaltung mit alten Freunden :) In der Früh bis Mittag hatten wir dichten Nebel, Wind und es war kalt. Dann wurde es angenehm warm. Da wir ja letzter Starter des Tages waren, lief es für uns sehr entspannt ab. Nett mit unserem Terrier-Freund Ducky spazieren gewesen und gegen 16.00 Uhr gings dann auch für uns los. Erst durften wir trainieren - vielleicht hätte ich drauf verzichten sollen, danach war sie ziemlich am hecheln und irgendwie fertig.
Zum Einzelnen:
Gruppe Teil 1 - Null - sofort hingelegt - war klar, saß auf Ihrer Rute :(
Gruppe 2 Teil 2 - super - 8
Fuß 7 - ok, aber schlecht rückwärts gegangen
Blitz 7,5 - Positionen schneller und ja das Fuß
Abrufen - was soll ich sagen, das man soooo laaangsam laufen kann - keine Ahnung war ja sonst im Training super 6
Box - ok 8
Richtungsapp. super rausgelaufen um das Holz dann zweimal (!) fallen zu lassen, was war das denn?? 0
Ü8 - alles o.k. um dann kein "AUS" mehr zu machen, Doppelkomm. und ein kleiner Kampf - 7 und viel Glück
Geruch - schön gesucht, dann gekaut und auch noch neben mir fallen gelassen - 5 (Gnadenpunkte)
Distanz - minimal nach vorne gekommen  - trotzdem nur 7??

Resümee - echt Schade das wir unser (vermeintliches) Können, nur mäßig auf Prüfungen und nie auf Meisterschaften zeigen können. Bis auf ein paar Kleinigkeiten war sie zuletzt super. Ich war diesmal auch nicht so nervös. Schön war das sie diesmal nicht so abgelenkt war und nur mal kurz geschnuffelt hat. Aber mmh - jetzt machen wir erstmal laaange Pause und im Neuen Jahr werden wir auf alle Fälle weniger machen, vielleicht ist es einfach auch nur alles zuviel.....

 

 

 

 

 

 

 

 

13.10.2019

 

 

 

 

 

 

 

Was gibt es Neues - eigentlich nichts... Zonti ist noch nicht läufig, aber noch im Plan, insofern es einen gibt. Ich hoffe ja das sie noch mindestens vierzehn Tage wartet... Allerdings sind wir inzwischen noch wichtiger und müssen seeehr oft markieren und Fati schaut auch jeden Tag mal im Körbchen nach ;)

Nach langem hin und her überlegen habe ich entschieden für die SV-Deutsche Meisterschaft Obedience zu melden :)
Da die Anfahrt noch im erträglichen Bereich ist 2 - 2 1/2 Stunden ist, habe ich noch kurz vor Meldeschluss gemeldet. Trainingsweltmeister sind wir auf alle Fälle, wäre es doch mal was ohne Nuller durchzukommen bzw. überhaupt zu bestehen.
Falls Madame nun doch läufig wird, überlege ich mir den Start allerdings, in den ersten Tagen o.k, aber in der Standhitze denke ich, tue ich es ihr/uns nicht an.... es wird spannend.
Wer uns besuchen will und gucken was das Mäuschen so kann (oder auch nicht, was ich nicht hoffen will, diesmal bitte ohne Null!!) 26.10.19 Pfuhl/Neu-Ulm (siehe auch SV-Seite) wir werden vermutlich erst nachmittags dran sein....
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

29.09.2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der September neigt sich dem Ende zu und hier mal zusammengefasst alles Neue...

Madame ist noch nicht läufig, aber schon sehr wichtig, wird wohl nicht mehr allzu lange dauern.

In Sachen Obedience haben wir mal was Neues gewagt und sind nach Österreich zu einem Turnier gefahren. Alle sehr nett, aber leider etwas chaotisch :( Der Platz war in Hanglange und alles andere als optimal. Es wurde während des Turnier bzw. beim Starter selber dann viel um- und hin und her gebaut, sodass es sehr lange dauerte. Wir waren über 30 Minuten auf dem Platz, die vorhandenen Markierungen und auch das Richten war anders als wir es normal gewohnt sind. Sehr viele hohe Bewertungen, Gruppe diesmal auch im V, aber wieder beim Geruch geschlampt und bei der Box (die erst beim Aufstellen aufgebaut wurde) musste ich nachbessern, dann war sie zwar im Kreis, der allerdings etwas klein war (1m...) und sie somit nicht mit allen Pfoten drin war. Beim Abrufen habe ich, Hand und Wort genommen, dies wurde mit einer Null bestraft, mmh (mal was ganz Neues)?? Aber egal, trotzdem bestanden.

Letzte Woche war dann noch Johann-Cup in Haag. Nicht unser Tag, allerdings waren wir in sehr guter Gesellschaft, selten ein so schlechtes Turnier gesehen, selbst bei den 1er extrem viele Nuller. Warum, keine Ahnung Stimmung war super. Diesmal habe ich die Gruppe wieder vermasselt, mega nervös gewesen und prompt hat sich Zonti sofort hingelegt und blieb auch liegen :( Fuß, naja ich und auch viele andere fanden's nicht so schlecht, aber dem Richter hat es nicht gefallen. Zuletzt hat Zonti bei Übung 8 den Pylo nicht gesehen, dafür ein kleines blaues Fähnchen am Rand, also nachkorrigiert, aber nützte nichts mehr, Null. Wie gesagt, war alles andere als prickelnd insgesamt bei den 3er gabs keine Bewertung ohne Null :( 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

03.09.2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

So nun mal die Neuigkeiten...
am Wochenende waren wir in beim SV OG Lauingen - Zonti Start in Obe. 3. Diesmal mit einer guten Bewertung, trotz 3 Nullern ;) Gruppe Sitzen 2 Minuten war nicht ihr Fall, Aufsitzen für den zweiten Teil der Gruppe auch erst nach dem dritten Kommando somit die ersten zwei Nuller eingefahren. Die Einzelübungen zum Teil sehr passabel - Fußarbeit mal wieder nicht so.... Und bei den Geruchshölzchen mussten wir vieeel kauen und weil das Hölzchen so schwer ist, es noch zweimal hinlegen, also unsere dritte Null..
...

Heute ist dann noch Fati Bestätigung aus Österreich gekommen: österreichischer Veteranen-Champion :)
        
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

18.08.2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zwei Tage Ausstellung liegen hinter uns... IHA Innsbruck-Alpensieger
Und ich bin mega-stolz, super gelaufen, wenn auch mit wenig Konkurrenz, aber es gab auch viele "sehr gut". So tolle Bewertungen hätte ich nicht erwartet, Zonti hatte erst mächtig abgehaart, Deckhaar und Unterwolle und es war auch schon gut nachgewachsen, aber halt nicht alles, ABER....

Samstag war Zonti in der offenen Klasse am Start und hat abgeräumt - Vorzüglich 1, CAC, CACIB, BOS

Heute nun auch Fati dabei, in der Veteranenklasse - auch er vorzüglich 1, Bester Veteran und Veteranen-Alpensieger
Zonti wieder in der offenen Klasse - Vorzüglich 1, CAC, CACIB, BOS und Alpensieger :)

Es läuft, Fati war entspannt wie immer, Stand super, humpelte leider wieder etwas mehr. Zonti war heute etwas auf Krawall gebürstet, "schon wieder - LANGWEILIG" und dann wagt es Fräuli auch noch mit Fati wegzugehen, böses Foul....
unsere "Ausbeute"
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

16.08.2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gestern waren wir beim Obedience Turnier in Marktoberdorf. Tolles Turnier mit netten Leuten, super-schöner Platz und gutes Essen :)
Start in der Königsklasse - Obedience Klasse 3. Naja, es nullte. Seit der Bayerischen sind wir da irgendwie infiziert :(
Zonti war der jüngste Starter, aber egal war ja meine eigene Entscheidung die Klasse zu wechseln.
In der Gruppe war sie sehr gut bzw. vorzüglich. Aber dann bei den Einzelübungen.... Gleich mal die Übung 8 genullt- eigentlich ihre Lieblingsübung- fasziniert dem Helfer zu geschaut, dafür den Pylo vergessen, mmh. Kreis zur Box mega, allerdings dann bei der Box zu spät gebremst und wir mussten uns dann erst hinein "navigieren", aber noch ok. Fußarbeit war diesmal schön, es wird, ich will ja nicht zu viel loben, aber bis auf die Rückwärtsschritte, anstubsen an meine Hund. Sonst alles ganz o.k.
Den Vogel hat Madame dann allerdings beim Abrufen abgeschossen. Abgelegt, geschnuffelt, super losgelaufen und gestoppt, um sich dann fest zuschnuffeln, ggrh. 3mal musste ich rufen, dann kam sie und machte den Rest perfekt. Resümee: 2 Nuller, wir können's definitiv besser, konzentrierter war sie und nicht ganz so "schnuffelig".
Trotzdem gab's noch ein nettes Geschenk, Hundefutter und eine Schleife :)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

21.07.2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Heute mal wieder Obedience - Bayerische Meisterschaft Obedience in Haag - wir am Start in der Klasse 2. Trotz zwei Nuller noch eine gute Bewertung und Platz 13.
Mäuschen war -wieder mal- nicht bei der Sache. Nach dem "Blitz" machten die Schilder beim Aufräumen komische Geräusche, ich denke sie meinte "jetzt Schutzdienst"... mmh nein. Gut dann Schnuffeln wir uns warm, um anschließend auf den 2.ten Platz zu Glotzen, Fußarbeit war dann dementsprechend grauenhaft, "was ist das, bin beschäftigt!". Sonst immer mal ein vorzüglich, beim Steh aus der Bewegung, standen wir zwar, so cirka 1 Sekunde um dann wieder weiterzugasen :( Resümee: Meisterschaften werden total überbewertet, sagt Madame ;)
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

30.06.2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klubsiegerausstellung VBSÖ in Eben im Pongau (spich Belgier-Speziale Österreich) - und wir waren mal wieder am Start und noch dazu sehr erfolgreich :) und das bei über 30 Grad!
Fati in der Veteranenklasse - V1 CAC und Veteranensieger. Die Richterin war begeistert von Optik und Wesen. Er war aber auch super gut gelaunt, ist trotz Pfote toll gelaufen und super gestanden. Braver Wutz!
Zonti in der offenen Klasse mit sehr vielen Mitstreitern - 10 Hündinnen. Am Ende Vorzüglich Platz 2 Res.CAC, auch von ihr war die Richterin sehr angetan, tolle Vorführung :)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

18.06.2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Leider hat uns gestern wieder eine sehr traurige Nachricht erreicht. Alpha ist tod :) Unser Erstgeborener...
Gute Reise mein Freund....
  
12.06.2019 Herzlichen Glückwünsch unseren B-Mäusen!!  10 Jahre... alle Gute und viel Gesundheit :)

 

 

 

 

 

 

 

 

12.05.2019

 

 

 

 

 

 

 

 

Und wieder ein seehr erfolgreiches Wochenende liegt hinter uns:
Samstag: Prüfung bei der SV OG Laufen - diesmal nicht Obedience - sondern IBGH 3, bestanden mit gut :) Platz 1
Zonti war schon in der Früh frech, hatte scheinbar auf der Boxerzeitung geschlafen... das konnte ja interessant werden und so war es dann auch. Freifolge, ja wir können's besser, dann kam der Apport über die Hürde und ja wieder mal habe ich Sch... geworfen, links vorbei und noch dazu ein falsches Kommando gegeben, also Madame links daneben vorbei, aber super zurück, aber Punkte weg. Steh super. Apportieren auf ebener Erde: naja schon beim Rücklauf war mir klar, perfekter Griff und das gibt sie heute nicht her und so war es auch, ein kleiner Kampf, ich war zwar am Ende Sieger aber mein Daumen etwas in Mitleidenschaft gezogen. Der Rest so gut wie ohne Beanstandung, alles schön. Dem Richter hat sie sehr gut gefallen, "sehr triebige Hündin" ja stimmt, aua.

Sonntag: IHA Wieselburg - offene Klasse Hündin - vorzüglich, Platz 1, CAC und Res.CACIB :)

Jetzt machen wir erstmals Pause, haben wir uns verdient!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

05.05.2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Obedience die 3te... Turnier beim HSV Haag, Richter Bianca Fischer
und was soll ich sagen... genial, mega - kurz wir haben`s - Vorzüglich - Platz 2.
Heißt Quali für die Bay. Meisterschaft Ende Juli und die Aufstiegsberechtigung :)
Ein Obedience Turnier im Mai, das in der Früh beim Wegfahren mit Schnee begann, insgesamt war es sehr kalt, nicht Sommer wie wir uns erwartet hatten.
Insgesamt fand ich sie heute wieder ein wenig unaufmerksam, wenn auch erheblich schneller. Ich fühlte mich zwar heute nicht so gut in der Prüfung, von außen wurde uns aber ein tolle Prüfung bescheinigt :)
Wir mussten wieder viel glotzen. Beim "Blitz" meinte dann eine Krähe noch genau in front, exakt in unserer Laufrichtung die Wiese kontrollieren zu müssen. Da war`s dann fast um Zonti geschehen - Kommandos ausführen und glotzen, fast ein wenig viel. Die Fußarbeit weiterhin wieder verbesserungswürdig aber sonst einfach nur super, genial, das Mäuschen.

 

 

 

 

 

01.05.2019

 

 

 

 

Obedience die 2te.... Turnier beim PSV Fürstenfeldbruck -Richterin Susi Huber.
Es ist wieder sehr gut gelaufen, leider haben wir heute ein paar "Patzer" mehr eingebaut - am Ende aber trotzdem sehr gut - Platz 3 (von 10).
Genialer Start in der Ablage mit 10 Punkten. Wir waren der letzte Starter, also warten, naja nicht so unsere 10er Disziplin. Allgemein war sie langsam, sehr, sehr unkonzentriert, manchmal direkt woanders und so war leider auch insgesamt unsere Leistung. Das "Abrufen mit Steh" ging diesmal komplett in die Hose, nicht liegen geblieben, hingesetzt, mmmh?? Dann durchgelaufen. Ok?! Wir haben -nun wohl- ein paar Baustellen, aber es soll ja nicht langweilig werden.
 

 

 

 

 

28.04.2019

 

 

 

 

Unser erster Obedience Turnier in diesem Jahr und noch dazu in Klasse 2 - bei der SV OG Pfuhl, Richter Peter Reiff
es ist sehr gut gelaufen, hohes sg knapp am V vorbei. Unsere bzw. ihre bekannten Fehler, knautschen, unkonzentriert und diesmal auch ich wieder. Beim Metallapport ist mir das Apportel aus der Hand gerutscht - das kostet. Mal wieder eine schlecht geführte Fußarbeit und voll dämlich bei der Box, nach einem (perfekten) Steh, zu schnell Platz gerufen, ich Trottel - so kann man Punkte loswerden.
Naja, sie war sehr brav und mein Ziel war ja nur bestehen. Braves Mausi :)
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

27.04.2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Happy Birthday Fati!! Der weltbester Wutz wird heute schon 13 Jahre!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

22.04.2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nun ist Donna auch schon wieder vier Wochen nicht mehr da.... :( Ihre alten Plätze sind weiterhin meistens leer... Nito hat über eine Woche immer wieder an der Haustür oder an der Garagentür nachgeschaut ob sie nicht doch noch kommt - die Mama.

Gestern haben wir dann leider noch eine sehr traurige Nachricht bekommen, Bizzaro (genannt Zorro) ist tod. Seine geliebte Familie musste ihn gehen lassen, im November hatte erst eine Tumoroperation am Fuß gut überstanden, nachdem es ihm nun plötzlich sehr schlecht ging wurde Lungenkrebs festgestellt, sodass am Donnerstag nur noch der letzte Gang übrig blieb. Leider ist auch er nicht sehr alt geworden :(  Wenigstens hatte er ein tolles Leben bei lieben Menschen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

24.03.2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Donnerstag mussten wir uns nun von Donna verabschieden - alles sehr, sehr traurig :)
16 lange Jahre war sie nun bei uns - "der Maus".
Ein Ausnahmehund, wie es ihn nur sehr, sehr selten gibt. Ein Menschenfreund, besonders Kinder fand sie immer toll, spielte für ihr Leben gerne und war immer bereit für die nächste Unternehmung, immer Vollgas, nie normal!

Am Sonntag war sie noch am Hundeplatz dabei und hat mit Herrli und ihren Hundefreuden eine Spaziergehrunde gedreht, langsam aber ok. Später am Platz mit dem Balli gespielt und das rumliegende Beißkissen getragen und war bester Laune. Am Abend zu Hause war dann sehr k.o., Montag wollte sie nur noch leidlich fressen, was dann ab Dienstag in Verweigerung des Hundefutters endete, gekochtes Hähnchen ging erst noch, dann die komplette Ablehnung.
Bereits seit letzter Woche war ein extremer Muskelabbau, trotz ihres enormen Fells zu sehen und das bei gleichem Gewicht. Außerdem eine Beule in der Flancke, kein gutes Zeichen. Zuletzt wollte sie kaum noch aufstehen, gehen nur noch mit Hilfe und es war einfach nur noch arm und schlimm der körperliche Zustand, Geistig war sie aber noch voll da :(
Schweren Herzens haben wir uns dann entschieden mit ihr den letzten Weg zu gehen - so war es kein Leben mehr....
(Die Umfangsvermehrung die unser Tierarzt ertasten konnte war riesig, wo der Tumor lokalisiert war wissen wir nicht - ist nun auch egal...)

 

05.03.2019 Neuigkeiten gibt es eigentlich keine ...
Der Maus "dampft" weiterhin rum, wir sind zufrieden.
Jetzt, ohne Schnee, kann sie auch wieder ganz gut gehen und ihre Runde mitdrehen.

Ursprünglich hatte ich vor die Homepage umzustellen - neues Design ect. Zeit und Lust fehlen mir aber momentan dazu - wird aber wohl demnächst mal fällig sein - ich befürchte nur, dass dann mal eine Zeitlang gar nichts geht :( angefangen, etwas auszumisten, habe ich zumindest schon...
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

29.01.2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Happy Birthday Donna! Ihren 16. Geburtstag feiert heute "der Maus" :)
Das Geburtstagsgeschenk (grüner Dino) gab`s schon am Samstag, leider geht`s uns in der letzten
Zeit immer mal wieder nicht so gut....

 

22.01.2019
Happy Birthday dem A-Wurf !! Heute vor 11 Jahren haben die Sieben Licht der Welt erblickt. Allen eine gute Zeit und viel Gesundheit :) !!
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

13.01.2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das neue Jahr fängt super an...
Zonti Obedience Vereinsmeister 2018 SV OG Bruckmühl

 

 

Home Über uns Hunde Welpen