2020




19.01.20

Neuigkeiten im Wurftagebuch

11.01.20

neue Bilder im Tagebuch 

06.01.20

 Zonti Vereinsmeister Obedience 2019 SV OG Bruckmühl 

Außerdem neue Fotos im Wurftagebuch

05.01.20

Unser C-Wurf ist da - 2 Rüden und 5 Hündinnen
(eine Hündin wurde todgeboren) 
Gestern Nachmittag ging es dann endlich los - pünktlich am Tag 63. 
Da Zonti zwar Fruchtwasser verloren hatte, aber sonst nichts über Stunden passierte, sind wir dann Abends doch noch zum Röntgen gefahren, es war uns einfach zu gefährlich das einer "festhängt". Aber alles im grünen Bereich, der Erste war sogar noch relativ weit vom "Ausgang" entfernt. Zur Sicherheit haben wir dann auch noch Ultraschall gemacht um die Herztöne zu kontrollieren, bei den untersten, die anderen waren nicht zu sehen, alles o.k. Etwas erleichtert sind wir dann heimgefahren und haben gewartet. 
Eine gefüllte Ewigkeit später ging's dann los - ein recht großer Rüde mit über 500g machte den Anfang. Die "Nr. 4" war dann die tote Maus :( - warum, keine Ahnung, vermutlich hatte es was mit dem vorher abgegangenen Fruchtwasser zu tun. 
Die Geburt insgesamt verlief flott, mit einer längeren Pause, aber ohne Komplikationen.
Zonti erledigte alles sehr souverän und instinktsicher. Nun liegen alle müde, satt und zufrieden in der Wurfkiste :)
Ein paar Bilder - direkt nach der Geburt unter C-Wurf-Wurftagebuch klick)
Mehr Bilder die Tage mal. Wir wollen die kleine Familie erstmal zur Ruhe kommen lassen....